Home2018-09-18T10:29:40+00:00

Neues aus dem BZI

Für den kurzfristigen Einstieg sucht das BZI einen Sozialarbeiter / einen Sozialpädagogen (m/w) für die zielgerichtete Förderung zur Integration in Ausbildung und Arbeit der Teilnehmenden in Projekten zur Berufsorientierung, Ausbildungsvorbereitung und Qualifizierung geflüchteter Menschen.

zur ganzen Ausschreibung

Deutscher Weiterbildungstag 2018 am 26.09.2018 von 09.30 bis 12.30 Uhr im BZI

Deutscher Weiterbildungstag 2018
am 26.09.2018

1. Business-Breakfast: Mit 3D-Druck in die Zukunft

Schicht auf Schicht – komplizierte Objekte
in Kunststoff oder Metall gedruckt
Vortrag von Arnd Meller, Firma Stöcker, Wermelskirchen
8.00 – 9.30 Uhr (Anmeldung erforderlich)
⇒ Zum Anmeldeformular

2. 3D-Druck und CNC-Technik live erleben

  • Führung durch die CNC-Werkstätten
  • Schnupperunterricht CNC
  • Workshop im 3D-Fachbereich
    jeweils beginnend um
    9.30 Uhr, 10.30 Uhr und 11.30 Uhr
    ⇒ Weitere Informationen

3. Impulsvorträge

  • Durchgängige Prozesse mit Siemens NX (Karl Hermann Dietz, Siemens PLM – Academic Business)
    CAD-CAM-CNC und Additive Manufacturing (3D-Druck)
  • “Do IT” – Wie wird aus einer Werkzeugmaschine ein 3D-Drucker? (Christoph Leinen, Hochschule Trier, Umwelt Campus Birkenfeld)
    12.30 – 13.30 Uhr (Anmeldung erforderlich)
    ⇒ Zum Anmeldeformular
Deutscher Weiterbildungstag 2018 am 26.09.2018 von 09.30 bis 12.30 Uhr im BZI

Lehrgangsankündigung IM Metall/IM Elektro

Es sind noch Plätze frei!
Am 05.11.2018 starten wieder unsere 2 ½ jährigen, berufsbegleitenden Lehrgänge zum

Melden Sie sich jetzt an. Für ein persönliches Beratungsgespräch steht Ihnen Christina Bollenbeck (02191/93 87-31) gerne zur Verfügung.

Die Informationsveranstaltung findet statt
am 09.10.2018 um 17.30 Uhr im BZI

⇒ Anmeldeformular

CNC meets 3D

In dieser Woche fand zum ersten Mal der gemeinsame Kurs „CNC meets 3D“ der Junior Uni Wuppertal und dem BZI statt.

In dem kompakten Ferienkurs lernten die Jugendlichen sowohl die Metallbearbeitung mit CNC-Maschinen als auch die Fertigung von Kunststoffteilen mit dem 3D-Drucker kennen. Ein super Programm also für alle, die an industriellen Fertigungsverfahren und neuen Technologien interessiert sind und in diesem Bereich vielleicht sogar ihre berufliche Zukunft sehen!

zur ganzen News

154 Auszubildende in gewerblich-technischen Metall- und Elektroberufsbildern haben heute ihre Grundausbildung im BZI begonnen.

Das BZI leistet als Berufsbildungszentrum die überbetrieblichen Anteile der Ausbildung und ist damit ein dritter Lernort im dualen Ausbildungssystem Deutschlands. Im ersten Ausbildungsjahr lernen die Auszubildenden die Grundlagen ihres jeweiligen Berufes.

zur ganzen News

Theoretischer Unterstützungsunterricht ELEKTRO und/oder METALL für Auszubildende im ersten Ausbildungsjahr

Infoflyer Elektroberufe

Infoflyer Metallberufe

Neuer Parkplatz für das BZI

Das BZI Remscheid hat auf Grund der momentanen Parkplatzsituation einen neuen Parkplatz in direkter Nähe angemietet. Sie erreichen ihn über die Straße „Auf dem Knapp“. Von hier aus führt ein Fußweg (gestrichelte gelbe Linie) über das Grundstück der Firma „Klein Plastik“ auf kürzestem Weg zum BZI.

Gut – besser – mein-bestens
Das BZI ist auch bei www.chancen.mein-bestens.de vertreten, dem Ausbildungsportal für das Bergische Land. Unsere Neuigkeiten rund um Aus-, Weiterbildung und Qualifizierung geben wir dorthin weiter, um einen noch größeren Adressatenkreis für unsere Angebote zu erreichen.Aktuell stellen wir dort Bewerber aus unserem Bewerberbuch vor, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind.
www.chancen.mein-bestens.de/fuer-firmen

„CNC meets 3D-Druck“ mit dem BZI und dem zdi-Zentrum BeST – Ein innovatives Kombikonzept

Am 09. Juni und 16. Juni 2018 lernten Schülerinnen und Schüler an zwei Samstagen die Kombination zweier innovativer und aktueller Themenbereiche kennen. Zunächst wurde ein 3D-Modell eines „Koordinatenwürfels“ mit Hilfe des 3D-CAD-Programms „Spaceclaim“ erstellt und anschließend zur Fertigung aufbereitet. Zur Fertigstellung wurden die vorher digital erstellten Bauteile mittels CNC Maschine und 3D-Drucker gefertigt und abschließend selber zusammen gebaut. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihren selbstgebauten Würfel selbstverständlich anschließend mit nach Hause nehmen.

weitere Informationen

Spende Blut – rette Leben!

Kaum war die Aktion gestartet, bildeten sich vor dem Registrierungstisch lange Schlangen. Mehr als 50 Azubis und Ausbilder des BZI beteiligten sich an der Blutspendeaktion, die BZI-Mitarbeiterin Pia Schultz zum ersten Mal initiiert und organisiert hatte. „Gerade weil wir hier so viele junge Leute haben, ist es eine gute Gelegenheit den Grundstein zu legen, dass sie als Blutspender weitermachen“, freut sie sich über den Erfolg. Genauso groß war das Interesse am Angebot der DKMS, wo sich viele Teilnehmer als potenzielle Stammzellenspender registrieren ließen.

Ausbildungsvertrag zum Elektroniker

Yahia Khalil aus Syrien, 19, nimmt seit August 2017 am Ausbildungsvorbereitungsjahr „Elektro“ des BZI teil.

Bei einem Praktikum überzeugte er den Chef des Praktikumsbetriebes mit seinem Engagement und erhielt einen Ausbildungsvertrag zum Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik. Yahia startet seine Ausbildung am 01.08.2018 bei Elektro Geldsetzer GmbH & Co in Remscheid.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Bautagebuch

BZI im Film

Virtueller Rundgang

Newsletter


 *
 
 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Ich möchte zukünftig über Neuigkeiten und Angebote der BZI Remscheid per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende des Newsletter widerrufen werden. Weitere Infos zur verantwortlichen Stelle, unserem Datenschutzbeauftragten sowie die Rechtsgrundlage finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BZI bei Facebook BZI bei YouTube