CNC-Technik2018-07-03T10:30:16+00:00

CNC in Theorie und Praxis

Sie planen die Anschaffung einer neuen CNC-Maschine oder diese befindet sich bereits in Ihrem Unternehmen. Die Frage die sich hieran oftmals anschließt ist: Sind die Mitarbeiter fit, um die Maschine zu bedienen und sie somit optimal für die Produktion zu nutzen?

Vielfach geht der Kauf einer neuen Maschine mit einer neuen Steuerung einher. Aber häufig wächst auch die Komplexität der Aufträge, die auf den vorhandenen Maschinen gefertigt werden sollen. Auch neue Mitarbeiter bringen nicht immer das spezielle Wissen einer bestimmten Steuerung mit.

In diesen Fällen möchten wir Ihnen als Partner zur Seite stehen und Sie mit unserem Angebot im Bereich CNC unterstützen. Wir schulen Ihre Mitarbeiter in kleinen Gruppen an modernen Maschinen mit aktuellen Versionen der Steuerungen Fanuc, Siemens und Heidenhain. Der hohe Praxisanteil zeichnet unsere Lehrgänge aus.

Sei es die Steuerungsschulung in unseren 1-wöchigen Vollzeitlehrgängen, eine 2-tägige Schulung zu einem besonderen CNC-Thema wie zum Beispiel der Komplettbearbeitung mit Gegenspindel, die Weiterbildung zur Industriefachkraft CNC-Technik (IHK) mit IHK-Zertifikat oder der CAD/CAMGrundlehrgang zur 3D-Konstruktion.

Um die optimale Schulung für Ihren Mitarbeiter zu finden, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

BZI bei Facebook BZI bei YouTube