SINUMERIK ShopTurn2018-07-02T11:38:50+00:00

SINUMERIK ShopTurn

Ziel:

Die Teilnehmer erlernen in ca. 40 Unterrichtsstunden in Vollzeit ein Programm mit der grafischen
Programmierung unter ShopTurn zu erstellen. Die Inhalte des Kurses werden sowohl theoretisch
als auch direkt an einer Werkzeugmaschine vermittelt.

Zielgruppe:

Dieser Lehrgang richtet sich an Interessierte, die in kompakter Form ihr Wissen im Bereich der
CNC-Technik aufbauen oder erweitern wollen. DIN-ISO Kenntnisse sind für diesen Kurs nicht
erforderlich.

Inhalt:

– Einführung in die Funktionalität der Steuerung
– Einführung in die Werkzeugverwaltung
– Einführung in Programmaufbau, -test, -änderung, -sicherung
– Programmieren mit den Standarddrehzyklen / Manuelle Maschine
– Programmierung freier Drehkonturen mit dem Konturrechner
– Arbeiten mit Roh- und Fertigteilkonturen
– Zentrieren, Bohren, Gewindeschneiden, Positionsmuster
– Fräsen mit Standardzyklen
– Konturfräsen, Eingabe und Bearbeitung freier Werkstückkonturen auf Mantel- und Stirnfläche
– Arbeiten mit Transformationen


Zurück zur Übersicht


Anmeldung & AGB | Fördermöglichkeiten | Weiterbildungsbroschüre

Ort:
Berufsbildungszentrum der Remscheider
Metall- und Elektroindustrie GmbH
Wüstenhagener Straße 12 – 26
42855 Remscheid

Termin:
Nach individueller Absprache

Dauer:
40 UStd. (1 Woche)

Lehrgangsgebühren:
1.360,00 €

BZI bei Facebook BZI bei YouTube